Zertifikate

  • AEO - Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter

    Ein Unternehmen, das den Status AEO besitzt, gilt als besonders zuverlässig und vertrauenswürdig und kann dafür Vergünstigungen im Rahmen der Zollabfertigung in Anspruch nehmen. Seit 1. Januar 2008 können Unternehmen, die in der Europäischen Union ansässig und am Zollgeschehen beteiligt sind, diesen Status beantragen. Ambitioniertes Ziel ist die Absicherung der durchgängigen internationalen Lieferkette („supply chain“) vom Hersteller einer Ware bis zum Endverbraucher gegen terroristische Anschläge.
    Weitere Informationen dazu finden Sie auf den Seiten des deutschen Zolls.

    Unser Unternehmen ist als AEOC-Zertifikatsinhaber für zollrechtliche Vereinfachungen eingestuft.
    Die AEO-Zertifizierung lässt sich auf folgender Seite überprüfen:
    http://ec.europa.eu/taxation_customs/dds2/eos/aeo_consultation.jsp?Lang=de

  • STANDARD 100 by OEKO-TEX®

    Der STANDARD 100 by OEKO-TEX® ist ein weltweit einheitliches, unabhängiges Prüf- und Zertifizierungssystem für textile Roh-, Zwischen- und Endprodukte aller Verarbeitungsstufen sowie verwendeter Zubehörmaterialien. Beispiele für zertifizierbare Artikel: rohe und gefärbte/veredelte Garne, Gewebe und Gestricke, Zubehör wie Knöpfe, Reißverschlüsse, Nähfäden oder Etiketten, konfektionierte Artikel unterschiedlichster Art (Bekleidung aller Art, Heim- und Haustextilien, Bettwäsche, Frottierwaren u.v.m.).

    Quelle: https://www.oeko-tex.com/de/

  • EU Ecolabel für PreCoPET® und PreCoFILL®

    Das EU Ecolabel hilft Verbrauchern, Produkte und Dienstleistungen zu erkennen, die unsere Umwelt schonen. Das EU Ecolabel ist ein zuverlässiges, in ganz Europa anerkanntes Gütezeichen, das bereits 1992 durch die Europäische Kommission in Leben gerufen wurde.

    Quelle: http://www.ecolabel.eu

  • Blauer Engel für PreCoPET® und PreCoFILL®

    Der Blaue Engel garantiert, dass die Produkte und Dienstleistungen hohe Ansprüche an Umwelt-, Gesundheits- und Gebrauchseigenschaften erfüllen. Dabei ist bei der Beurteilung stets der gesamte Lebensweg zu betrachten. Für jede Produktgruppe werden Kriterien erarbeitet, die die mit dem Blauen Engel gekennzeichneten Produkte und Dienstleistungen erfüllen müssen. Um dabei die technische Entwicklung widerzuspiegeln, überprüft das Umweltbundesamt alle drei bis vier Jahre die Kriterien. Auf diese Weise werden Unternehmen gefordert, ihre Produkte immer umweltfreundlicher zu gestalten.

    Quelle: https://www.blauer-engel.de/de/blauer-engel/was-steckt-dahinter

  • FSC - Forest Stewardship Council®

    Die Förderung einer umweltfreundlichen, sozialförderlichen und ökonomisch tragfähigen Bewirtschaftung von Wäldern – das ist die Mission des Forest Stewardship Council (FSC). Weltweit. Die unabhängige, gemeinnützige Nicht-Regierungsorganisation wurde 1993 als ein Ergebnis der Konferenz „Umwelt und Entwicklung“ in Rio de Janeiro gegründet. Heute ist der FSC in über 80 Ländern mit nationalen Arbeitsgruppen vertreten.

    Quelle: https://www.fsc-deutschland.de/

  • PEFC - Programme for the Endorsement of Forest Certification

    Vorrangiges Ziel von PEFC ist die Dokumentation und Verbesserung der nachhaltigen Waldbewirtschaftung im Hinblick auf ökonomische, ökologische sowie soziale Standards. In den Tropen werden pro Jahr zwischen 11 und 15 Millionen Hektar Wald vernichtet. Waldschutz ist aktiver Umweltschutz: PEFC arbeitet an der Erhaltung unserer Wälder.

    Quelle: https://pefc.de/

  • EDANA

    EDANA ist der internationale Verband für die Nonwovensindustrie und verwandte Branchen.

    Ursprünglich 1971 als European Disposables and Nonwovens Association gegründet, ist EDANA seit mehr als drei Jahrzehnten gewachsen und hat sich zu einem modernen Industrieverband mit europäischem Fokus und globalem Einfluss und Profil entwickelt, der die sich verändernde Dynamik der Vliesstoffindustrie widerspiegelt.

    Quelle: https://www.edana.org/industry-support/about-edana/edana-at-a-glance

  • ISEGA Unbedenklichkeitserklärung

    Die ISEGA Unbedenklichkeitserklärung bescheinigt unserer Type XLDS Polyester spunlace, dass diese zur Herstellung von Vliesstoffen im Bereich Lebensmittelverpackung eingesetzt werden kann. Die daraus hergestellten Fertigerzeugnisse können unbedenklich in Kontakt mit allen Lebensmittel stehen, soweit es die o.g. PET-Faser betrifft.

    https://www.isega.de